Lutz Leitmann

Von der Nordsee bis zur Zugspitze... (Klick für mehr)
Hier zeige ich mein aktuelles Showreel als Luftbild-Operator und Ultraleichtflieger aus NRW mit eigenen, gyrostabilisierten Kamerasystemen am verbrauchsarmen Ultraleichtflugzeug sowie auch mit Helikopter, Cessna, Heißluftballon, Luftschiff oder Motorschirm.

Gedreht wird in 4K Auflösung und mit Brennweiten von 25 mm Weitwinkel bis 250 mm Telebrennweite. Die kreiselstabilisierten Kamerasysteme ermöglichen verwackelungsfreie Aufnahme und werden dort montiert, wo es je nach Luftfahrzeug zulässig ist. Sie lassen sich per Fernsteuerung komfortabel vom Passagiersitz aus bedienen. Geflogen wird mit erfahrenen Piloten bei Tag und Nacht unter fliegbaren Bedingungen in jeder Jahreszeit.

Es entstehen Luftaufnahmen dort, wo die Möglichkeiten für Drohnen aufgrund der zunehmenden Beschränkungen enden:

In Höhen zwischen 150 und 1500 Metern, über Städten, Autobahnen, Industrieanlagen, Flughäfen, Veranstaltungen, Naturschutzgebieten und „air to air“ mit anderen Luftfahrzeugen.
Die Perspektiven sind aus voller Höhe ganz andere und räumliche Dimensionen können so besser dargestellt werden. Die Aufnahmeposition lässt sich sehr schnell ändern.

Die Flugaufnahmen wurden unter anderem hier veröffentlicht: Stadt Bochum, Bochum Perspektive 2022 GmbH, Bochum Marketing GmbH, Umweltservice Bochum GmbH, Stadtmarketing Herne, Stadt Dortmund, Flughafen Dortmund GmbH, Warsteiner Internationale Montgolfiade, Ruhrpott Rodeo Festival, AIR LLOYD Deutsche Helicopter Flugservice GmbH, apano GmbH, Hof Umberg, UL-GmbH, Bistum Essen, AERO-CLUB Altena Hegenscheid e.V., Greenpeace e.V., ZDF "37 Grad", WDR Fernsehen.

Filme wie „Bochum von oben“, „Der Bochumer Norden von oben“, „Der Bochumer Süden von oben“ und „Der Bochumer Südwesten von oben“ sind bereits auf DVD und Blu-Ray erschienen - zum YouTube-Trailer.

Aktuelle Luftvideosequenzen finden sich in der Video-Datenbank von euroluftbild.de

Abgeschlossene Filmprojekte finden sich bei Crew United

Fragen? Gerne an info[at]derfilmflieger.de

045-045.jpg